„Einfach verstehen!“ – Klare und nützliche Manuals

Donnerstag, 18. April 2013 17:00 - 21:00

Am Donnerstag 18. April referierten Dr. Christopher Müller, Dinis Meier (beide Die Ergonomen Usability AG) , Driton Ademi (upc Cablecom) und Alfredo Spagna (Arancho Doc) über Auswirkungen von benutzerfreundlichen Manuals, deren Normen und Übersetzung/Lokalisierung. Die Veranstaltung stiess auf reges Interesse! Vielen Dank an dieser Stelle an alle Teilnehmer für die angeregte Diskussion, die spannenden Fragen und die netten Gespräche dann beim Apéro.

image image image
image image image

Mehr

"Einfach verstehen!" - Effiziente Frontend-Entwicklung

Donnerstag, 19. September 2013 17:00 - 21:00

Wer Entwickler, Business und Benutzer richtig vernetzt, macht seine Projekte effizient und erfolgreich. Er betreibt damit echtes User Centered Design.

Doch welche Rolle kann der Benutzer in der Frontend-Entwicklung spielen? Welche Herausforderungen entstehen, wenn nicht nur Entwickler und Designer an einem Projekt arbeiten, sondern auch Usability-Experten und das Business? Und welche Chancen?

In unserem Seminar geben wir Ihnen Antworten auf diese und weitere Fragen. Wir erklären Ihnen anhand von Beispielen, worauf es bei Usability, Kundenorientierung und Kundenerlebnis ankommt und was Sie davon haben, die Benutzersicht von Anfang an in Ihre Projekte einzubeziehen.

Mehr

„Einfach verstehen!“ – Usability-Design für Medizinprodukte

Donnerstag, 24. Oktober 2013 17:00 - 21:00

Praxisbeispiele und Best Practices rund um die benutzerzentrierte Entwicklung von Medizinprodukten nach IEC 62366.

Usability ist ein wichtiger Faktor für die Sicherheit und die Qualität von Medizinprodukten. In der Norm IEC 62366 ist geregelt, wie die Anforderungen der zukünftigen Benutzer in die Entwicklung elektrischer Medizingeräte einbezogen werden sollen. Die benutzerzentrierte Entwicklung (Human Centered Design) ergänzt nun die durch technische Machbarkeit getriebene Art, neue Produkte zu schaffen.

Mehr