«Einfach verstehen!» - Datengetriebene UX

17. November 2022 in Zürich

Benutzer sind zufrieden, wenn sie Produkte und Prozesse einfach bedienen können. Und wenn das Produkt aktiv ihre Bedürfnisse und Erwartungen bedient, dann werden User zu begeisterten Kunden und Verstärkern. Umgekehrt fällt es Nutzern schwer zu beschreiben, weshalb sie ein Produkt nicht effizient nutzen können oder wollen - es ist auch nicht ihre Aufgabe!

Hier kommen Datenanalyse und datengetriebene User Experience (datadriven UX, ddUX) ins Spiel. In den Daten stecken wertvolle Hinweise, wo und wie die User Experience konkret und ganz pragmatisch verbessert werden kann.

In unserer Abendveranstaltung "Einfach verstehen!" zum Thema datengetriebene UX zeigen wir Ihnen auf, wie Sie informierte Entscheide zur punktuellen oder kontinuierlichen Verbesserung der Benutzungsfreundlichkeit, Akzeptanz und Nützlichkeit anhand von Zahlen und Fakten aus Ihren Nutzungszahlen treffen können. 

  • Datum: 17. November 2022

  • Ort: Technopark Zürich

  • Kosten: CHF 90.-

Ich diskutiere mit!

1 Ticket «Einfach verstehen!» - Datengetriebene UX
Total
: CHF 90.- (inkl. MWST, Vertragsbedingungen)

Programm

Die Vorträge werden auf Englisch gehalten. Die Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen jederzeit Fragen stellen und mitdiskutieren - deutsch, englisch, schweizerdeutsch: wir kriegen das hin. 

Einlass

17.00 - 17.30

Ankommen! Wir begrüssen unsere Gäste im Seminarraum Cobol an einem Ort, der sinnbildlich ist für die Innovationskraft des Wirtschaftsstandortes Schweiz – dem Technopark Zürich. 

 

Usability und UX anhand Zahlen und Fakten optimieren

17.30 - 17.45

Dr. Christopher H. Müller, Inhaber der Die Ergonomen Usability AG und Expert Consultant, führt kurz in das Thema datengetriebene UX ein und erörtert den Wert von quantitativ abgestützten Fakten in der meist qualitativ getriebenen Usability-Optimierung. 

 

Omniscopy 
live UX measurement

17.45 - 18.30

Slawomir Michalik, CTO, Tomasz Laudy, CEO und Mitgründer von Omniscopy, sowie Michal Hackiewicz, Sales & Channels Director bei Omniscopy, präsentieren die neusten Features im Bereich datengetriebener UX. Sie zeigen auf, wie das Nutzerverhalten auf web-basierten Applikationen heutzutage beobachtet werden kann. 

Analysedaten datenschutzkonform und sicher speichern

18.30 - 18.45

Daniel Burkhardt, CCO bei BST AG, ergänzt die Ausführungen der Kollegen von Omniscopy: Die Nutzungsdaten müssen sicher aufbewahrt und verwaltet werden. Das sichere Hosting in der Schweiz ist ein Eckpfeiler des Vertrauens in quantitative Erhebungstools.  

Data Driven UX - Potenzial und Tools

18.45 - 19.30

Ananya Pandya, Experte für datengetriebene User Experience (ddUX), stellt seine Forschungsergebnisse zum Gap zwischen Datenanalyse und UX vor. Was können Sie, was können unsere Kunden aus den Nutzungsdaten herauslesen? Wie werden aus Zahlen und Fakten konkrete Massnahmen und Lösungen? Diskutieren Sie mit!

 

Apéro Riche

19.30 - 21.00

Im Anschluss an die Diskussion bieten wir Ihnen viel Gelegenheit für Networking - Sie sind herzlich eingeladen!    

 

 

 

 

 

Anfahrt

Der Event findet im Technopark Zürich statt: Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich.

Weitere Informationen zur Anreise finden Sie auf der Website des Veranstalters.

Kontakt