zum Wörterbuch (U)

User Experience

User Experience, kurz UX, umschreibt alle Aspekte der Erfahrungen eines Nutzers bei der Interaktion mit einem Produkt, einer Dienstleistung, einer Umgebung oder Einrichtung. UX beinhaltet die Wahrnehmung von Systemaspekten wie Gebrauchstauglichkeit (Effektivität), Benutzerfreundlichkeit und Effizienz. Der internationale Standard “Prozess zur Gestaltung gebrauchstauglicher Systeme”(ISO 9241-210) definiert UX als "die Wahrnehmungen und Reaktionen einer Person, die aus der Benutzung oder angenommenen Benutzung eines Produktes, eines Systems oder einer Dienstleistung hervorgehen". Die UX wird von drei Faktoren beeinflusst: System, Nutzer und Nutzungskontext. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Blog-Artikel.



UX kann man übrigens auch sehr gut auf echte Nutzungsdaten gestützt optimieren. In diesem Artikel zu datengetriebener UX steht mehr darüber geschrieben.

Contact