Contact

Glossary

Only available in German.

K
Konfigurator
Fragen Sie zwei Experten, was ein Konfigurator ist, und sie werden mindestens drei Antworten bekommen – je nach beruflichem Kontext der Befragten. Wir wollen uns hier auf den Konfigurator im E-Business beschränken. Der lässt sich umschreiben als rechnergestütztes System, das es Nutzern erlaubt, Produkte und Dienstleistungen individuell zusammenzustellen. Er soll folglich den Kunden helfen, sich rasch ein massgeschneidertes Angebot zusammen zu klicken und er soll den Anbietern helfen, Produkte aus einer individualisierten Massenfertigung abzusetzen.
Kontextanalyse
Bei einer Kontextanalyse werden Nutzer eines Produkt in ihrer natürlichen Umgebung beobachtet. Im Gegensatz zum klassischen Usability-Test im Labor, findet eine Kontextanalyse zum Beispiel am tatsächlichen Arbeitsplatz der Testperson statt. Damit können Einflussfaktoren der natürlichen Umgebung des Nutzers untersucht werden (z.B. Arbeitsgeräte, verfügbare Infrastruktur, oder Interaktionen mit Kolleginnen und Kollegen).
Kundenerlebnis
Siehe --> CX
Contact