Glossary

Only available in German.

H
Hamburger-Menu
Der Hamburger steht hier keineswegs für den US-amerikanischen Beitrag zur Welternährung, sondern für das Menü-Icon, das sich besonders bei Apps und mobiloptimierten Websites durchsetzt. Er besteht aus drei waagerechten Bälkchen auf quadratischem Grund. Mit etwas gutem Willen kann er als abstrahierter Fleischklos im Brötchen interpretiert werden. Mit viel gutem Willen und zusammengekniffenen Augen geht er als Symbol für ein Drop-down-Menu durch.
Human-Centered Design (HCD)
Human-Centered Design (kurz HCD) beschreibt ein iteratives Vorgehen bei der Produktentwicklung, bei dem der Mensch und seine Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Das Vorgehen ist im ISO 9241-210-Standard beschrieben.
Human Factors
Fragt man bei der International Ergonomics Association (IEA) nach, was Human Factors bedeutet, erhält man eine monströse Definition um die Ohren gehauen: «Human Factors (bzw. Ergonomie) ist die wissenschaftliche Disziplin, welche sich mit dem Verständnis der Wechselwirkungen zwischen Menschen und anderen Elementen eines Systems beschäftigt, sowie die berufliche Tätigkeit, welche die Theorie, Prinzipien, Daten und Methoden der Gestaltung anwendet, um das menschliche Wohlbefinden und die gesamte Systemleistung zu verbessern.»
Contact